Live-Konzert

Speziell für Alters- und Pflegeheime

Das Live-Konzert vom 3. April 2020

Lieder zum Ausdrucken und Mitsingen

Folgende Lieder werden Tabea Till-Anderfuhren und Aaron Till fest im Programm haben. Sie sind herzlich eingeladen, mit Klick auf die untenstehenden Buttons die Texte herunterzuladen und auszudrucken.

In der aktuellen Situation sind vor allem unsere betagten Mitmenschen vermehrt isoliert und ohne Teilnahme am Alltag. Deshalb bieten wir am Freitag, dem 3. April von 15 bis 16 Uhr ein Live-Konzert auf YouTube an.

Es singen und spielen für Sie:

  • Tabea Till-Anderfuhren

    Musikalische Betreuerin in diversen Alters- und Pflegeheimen; hat ein grosses Repertoire mit geliebten Musikstücken unserer betagten Mitmenschen.

  • Aaron Till

    Talentierter Multi-Instrumentalist aus Nashville TN; untermalt das Konzert mit feinem Gespür für die traditionelle Schweizer Musik mit Gitarre und Fiddle.

Auf dem Laufenden bleiben

Wenn Sie von uns über alle wichtigen Infos zu diesem Live-Konzert informiert werden möchten, hinterlassen Sie uns bitte Ihre E-Mail-Adresse.

Wünsche und Grüsse anbringen

Um Musikwünsche und Grüsse anzugeben oder wenn Sie an den Live-Stream erinnert werden möchten, schicken Sie uns einfach eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir erfüllen so viele Wünsche wie möglich. Bitte haben Sie Verständnis, falls nicht alle Wünsche berücksichtigt werden können.

Unter allen Liederwunsch-Einsendungen von Heimen werden wir  fünf «Musigdösli» verlosen – als Dank an alle Arbeitskräfte im Gesundheitswesen und als kleiner Beitrag zur Unterhaltung für die Bewohnenden.

Wettbewerb

Als Dankeschön an die Arbeitskräfte im Gesundheitswesen verlosen wir fünf «Musigdösli» unter allen Heimen, die uns einen Liederwunsch schicken. Damit möchten wir in dieser Zeit, in der Bewohnende keinen Besuch empfangen dürfen, einen kleinen Beitrag zur Unterhaltung leisten.

«Inegügsle»

S'isch mer alles eis Ding

Es Buurebüebli

Kontakt

  • E-Mail
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!